Kosmetische Fußpflege, damit hat Aschenputtel den Prinzen beeindruckt

Wir klären erstmal den Unterschied zwischen einer Kosmetischen Fußpflege und einer Medizinischen, dabei gehen wir kurz auf die Behandlungsschritte ein. Weiter unten kannst Du mehr über die einzelnen Behandlungsschritte der Kosmetischen Fußpflege lesen.

Die kosmetische Fußpflege dient der Erhaltung der Gesundheit Deiner Füße durch eine Fußpflegebehandlung die weitgehend eine besondere Schönheitspflege für gesunde Füße darstellt durch die Pflege der Zehennägel und der Haut. Die umfassende Pflege sowie die Entfernung kleinerer kosmetischer Probleme stehen hierbei im Vordergrund. Nach einem entspannenden Fußbad, dem Schneiden, Feilen und Polieren der Fußnägel mit anschließender Pflege sowie einer wohltuenden Fußmassage sehen die Füße wieder frisch und gepflegt aus, und fühlen sich auch so an. Das ist eine Philosophie die uns bei allen unseren Behandlungen wichtig ist.

Dem hingegen dient die medizinische Fußpflege der Behandlung kranker Füße und Beine. Zu den Indikationen für eine medizinische Behandlung gehören Fußleiden wie Nageldeformierungen, Schwielen oder Druckstellen und große Hühneraugen. Im Mittelpunkt der medizinischen Fußpflege steht die Erhaltung der Funktionstätigkeit und die damit eingehende Gesundheit der Füße. Diese Behandlungen können lediglich von ausgebildeten Podologen in einer Spezialpraxis für medizinische Fußpflege durchgeführt werden.

Behandlungsabläufe der Kosmetischen Fußpflege

1. Fußbad

Die Pediküre beginnt mit einem Fußbad, das dient neben der Reinigung der Füße vor allem der Durchblutungsförderung sowie der Vorbereitung auf die weiteren Behandlungsschritte da die Hornhaut im warmen Fußbad optimal aufgeweicht wird. Die Haut an den Füßen ist bis zu 40-mal dicker als an anderen Körperstellen und braucht deswegen eine besondere Pflege. Zur Reinigung und Pflege der Füße kommen erstklassig Fußpflegemittel zum Einsatz, das Fußbad verwöhnt die Haut und unterstützen gleichzeitig die Fußmassage am ende der Behandlung.

3. Fußpflege und Massage

Beim letzten Schritt der Fußpflegebehandlung wird eine reichhaltige Pflegecreme aufgetragen und die Füße anschließend massiert. Das fördert die Durchblutung und Pflegeprodukte können dadurch besser von der Haut aufgenommen werden. Da viele Nervenbahnen an den Füßen entlanglaufen, werden die positiven Reize, die während des warmen Fußbads und durch die Massage entstehen, durch den ganzen Körper geleitet. Eine Pediküre besitzt daher eine wohltuende Wirkung auf den gesamten Körper. Auf Wunsch können wir anschließend die Fußnägel lackieren.

2. Schneiden, Feilen und Polieren

Der nächste Behandlungsschritt ist das Schneiden, Feilen und Polieren der Fußnägel. Die Zehennägel lassen sich nach dem Fußbad leichter Schneiden und splittern nicht. Die Hornhaut wird mit geeigneten Rubbelcremes, Hornhautentferner oder der Hornhautfeile entfernen, je nachdem was benötigt wird. Geruchsprobleme durch schwitzende oder feuchte Füße werden von uns mit geeigneten Sprays, Cremes oder Antitranspirantien behandelt.

Preiseliste

Klassiche Fußpflege

Klassiche Fußpflege
ab 25,00EUR
Fußbad, Nägel kürzen, Hornhautentfernen, Hornhautpflege und Fußmassage

Shellac-Pediküre

Shellac-Pediküre mit Farblack
40,00EUR
Fußbad, Nägel kürzen, Hornhautentfernen, Hornhautpflege, Farblack lackieren und Fußmassage
Shellac-Pediküre mit French
45,00EUR
Fußbad, Nägel kürzen, Hornhautentfernen, Hornhautpflege, french lackieren und Fußmassage